Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü

Willkommen beim Gymnasium St. Paulusheim - Schuljahr 2022-23

 

Anmeldung für Viertklässler zum Schuljahr 2023-24

Luftbild st.paulusheimAm Gymnasium St. Paulusheim Bruchsal gibt es bis Anfang Februar die Möglichkeit, Kinder der vierten Klassen mit einer Grundschulempfehlung für das Gymnasium für das Aufnahmeverfahren zum kommenden Schuljahr anzumelden. Weitere Zugangsvoraussetzungen bestehen nicht. Es sind vier neue Klassen geplant, so dass die Aufnahmechancen sehr gut sind.

Im Rahmen eines Informationsnachmittages wird das besondere Angebot der Schule vorgestellt. Ab Klasse 5 bietet das Gymnasium St. Paulusheim einen altsprachlichen Zug mit Englisch und Latein, einen neusprachlichen Zug mit Englisch und Französisch und zusätzlich eine Orchesterklasse als Musikzug.
Ab Klasse 8 gibt es drei Profilwahlmöglichkeiten: sprachliches Profil mit Spanisch, Griechisch, Latein oder Französisch, naturwissenschaftliches Profil mit IMP (Informatik, Mathematik, Physik) und ganz neu das Musikprofil.

Die Vereinbarung eines Termins zu einem der Informationsnachmittage mit Voranmeldung und Führung durch die Räumlichkeiten ist von Montag bis Donnerstag von 9.30 bis 13 Uhr und 14 bis 15.30 Uhr unter Telefon (0 72 51) 38 56 50 möglich. Weitere Informationen.
 

Musikalischer Advent 2023

Musikalischer Adventskalender 2023Die Medien AG des St. Paulusheims begleitet Sie durch die Advents- und Weihnachtszeit mit hausgemachten musikalischen Adventsgüßen. An jedem Donnerstag, Sonntag, und Dienstag und in den Ferien erscheint ein neuer Gruß auf dem YouTube Kanal des St. Paulusheims. Diesen ersten Impuls finden Sie HIER. Wir wünschen Ihnen viel Freude damit.

Adventliche Grüße wünschen die SuS der Medien AG unter der Leitung von Frau Händel und Herrn Hochadel
 

Weihnachtskonzert 2022

Plakat 2022
 

Zwei Schüler des Gymnasium St. Paulusheim beim Bundeswettbewerb Mathematik als Preisträger ausgezeichnet

Mathe AsseGleich zwei Schüler des Gymnasium St. Paulusheim wurden am Donnerstag, den 1.12. in Heidenheim bei der Firma VOITH in Anwesenheit von Frau Kultusministerin Schopper für ausgezeichnete Leistungen im Bundeswettbewerb Mathematik mit Preisen ausgezeichnet.
Maximilian Schmitt, Klasse 10, wurde als jüngster an der Preisverleihung anwesender Teilnehmer mit einem grandiosen 3. Platz ausgezeichnet und Philipp Pommer aus der Kursstufe 2 erreichte sogar einen fehlerlosen 1. Platz. Somit hat sich Philipp Pommer für die Teilnahme am Kolloqium qualifiziert, um eine Förderung der Studienstiftung des Deutschen Volkes zu erhalten.
Sie haben sich über zwei Runden mit insgesamt 8 Aufgaben mit 1860 Jugendlichen aus ganz Deutschland gemessen und konnten beide als Preisträger geehrt werden. Über mehrere Monate haben sie sich mit verschiedenen Bereichen der Elementarmathematik auseinandergesetzt und konnten die Aufgaben mit Bravour meistern.
 

ERASMUS Austausch: Reise zur pallottinischen Partnerschule in Polen

 
 
Mathe-"Asse beim Bundeswettbewerb Mathematik ausgezeichnet
Gleich zwei Schüler des Gymnasium St. Paulusheim wurden am Donnerstag, den 1.12. in Heidenheim bei der Firma VOITH in Anwesenheit von Frau Kultusministerin Schopper für ausgezeichnete Leistungen im Bundeswettbewerb Mathematik mit Preisen ausgezeichnet.

Zumba-Kurs in Kl. 10 und KS II
Am Mo, 21.11.22 kamen die Klassen 10a/b sowie die beiden KS II-Sportkurse Abt / Niggl-Bormeth in den Genuss an einer 50min Zumba-Einheit teilzunehmen. Nach anfangs sehr skeptischen Versuchen gewannen die Schülerinnen und Schüler immer mehr Spaß an den schweißtreibenden Übungen und waren sich am Ende einig, dass nach einem stressigen Schultag das Auspowern mit Musik allen gut tat.

Vorlesewettbewerb 2022
Am 15. November 2022 fand der diesjährige schulinterne Vorlesewettbewerb statt, bei dem die vier Klassensiegerinnen und -sieger der sechsten Klassen gegeneinander antraten.

Geschichte sichtbar halten - Kriegsgräberfürsorge
Schülerinnen und Schüler der 9b haben gemeinsam mit dem Volksbund deutscher Kriegsgräberfürsorge, aktiven Soldaten und Reservisten der Bundeswehr Kriegsgräber aus dem Zweiten Weltkrieg von Moos und Schmutz befreit

Schulwallfahrt am Freitag, 16.09.2022
Aufbruch in eine friedvolle Wirklichkeit von morgen. Eine theologische Kurzreflektion zur Wallfahrt des St. Paulusheims nach Unteröwisheim
Dr. Lukas Moser

Am 16.09.2022 pilgerte die gesamte Schulgemeinschaft des Gymnasiums St. Paulusheim Bruchsal nach Kraichtal-Unteröwisheim. Es war die erste gemeinsame Wallfahrt seit der Coronapandemie und damit die erste Wanderschaft für viele neue Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler.

Herzlicher Empfang der neuen Klassen 5a - 5d
Am Dienstag, den 13.09.2022 fand traditionell die Einschulung der neuen Fünftklässler statt. Musikalisch begrüßt wurden die vier neuen Klassen von der Unterstufen-Chor unter der Leitung von Matthias Böhringer. Wir wünschen allen einen gelungenen Start an unserer Schule!

Abiball am 9.7.22
Am Samstag, den 9.7.22 feierten unsere diesjährigen Abiturienten ihr Abitur in der Waldseehalle Forst. Von den 75 Abiturienten erzielten drei die Traumnote 1,0; 30 Schülerinnen und Schüler erreichten einen Schnitt mit einer 1 vor dem Komma. Der Gesamtdurchschnitt des diesjährigen Abiturs am St. Paulusheim betrug 2,1.
Herzlichen Glückwunsch!

Erfolge bei Jugend musiziert auf Bundesebene
Merlin Scherb (Percussion) und Leonhard Ehrlich (Oboe) haben sich beim Jugend musiziert Bundesentscheid mit einer hervorragenden künstlerischen Leistung jeweils den ersten Platz erspielt. Herzlichen Glückwunsch!

Benediktiner Notker Wolf in Bruchsal
Der bekannte Buchautor und Benediktiner-Pater Notker Wolf besuchte das St. Paulusheim in Bruchsal. Der ehemalige Erzabt von St. Ottilien und Abtprimas aller Benediktiner weltweit in Rom sprach bei einem Vortrag in der Hauskapelle des St. Paulusheims. Sein Thema: Wie bin ich meinen Kindern am besten nahe“.

Willi Weitzel zu Besuch am St. Paulusheim
Im Rahmen des dm-Abenteuer-Sommers 2021 hatte vom 11. August bis 11. Dezember ein Malwettbewerb stattgefunden zum Thema: „Wenn ihr an die Zukunft unserer Erde denkt: Was ist euch da besonders wichtig? Malt uns eure Idee wie ihr die Umwelt schützen wollt.“ Naila Gaska und Stella Baleta aus der Klasse 6a malten das Bild, das unter allen Einsendungen als Siegerbild ihrer Altersgruppe 11 -14 ausgewählt wurde. Der Preis: Willi Weitzel kommt kommt zu Besuch in die Schule – YEAH!

Drahtlose Sensoren im Physikunterricht
Am 7. April wurden neue Bluetooth Sensoren durch den Physikkurs der Kursstufe 1 eingeweiht. Mit Schüler-iPads wurden noch während des Versuchs Messwerte ausgelesen und in einem Diagramm dargestellt. Alle waren mit Begeisterung bei der Sache.

Das Gymnasium St. Paulusheim hilft Menschen in Not
Die Bilder über das Leid der Menschen und die unsinnige Zerstörung in der Ukraine sind sehr erschütternd. Angesichts der immer dramatischeren Lage in der Kriegsregion bereitet sich die Stadt Bruchsal auf die Ankunft von immer mehr ukrainischen Kriegsflüchtlingen vor. Um die in Not geratenen Menschen mit dem Notwendigsten zu versorgen, hat auch die Klasse 7a unter Federführung von Klassenlehrer Paul Sigrist aus dem Gymnasium St. Paulusheim eine schulweite Ukraine-Hilfsaktion ins Leben gerufen.

¿Cómo hacer una piñata?
Die Piñata ist ein typisches Geburtstaggeschenk in Costa Rica und Mexiko. Die Spanischgruppen der 8a und c haben im Spanischunterricht wunderschöne Piñatas aus Luftballons, Zeitungspapier und Kartonagen gebastelt, diese verziert und mit Süßigkeiten gefüllt. Der Fantasie waren dabei keine Grenzen gesetzt. Der Höhepunkt wird dann das Zerschlagen der Piñatas und das Verteilen der Süßigkeiten sein...

Qualitätssiegel „Erasmus +“ für unsere Schule
Gymnasium St. Paulusheim ist jetzt offizielle Erasmus-PLUS-Schule

Internationale Vernetzung und Weltoffenheit haben im Gymnasium St. Paulusheim schon lange Tradition. Neben immer wiederkehrenden (musikalischen) Auslandsfahrten, finden seit Jahren regelmäßig Schüler- und Kulturaustausche nach Straßburg und ins spanische Albacete statt.

Berlinfahrt der 10.Klassen
14.-18. November 2022 / von Jennifer Kirn

Berlin. Hauptstadt Deutschlands. 3 821 881 Einwohner auf nur 891,8 km Fläche. Fünf Millionen Touristen jedes Jahr. Reges Treiben auf den Straßen, lauter Verkehr, viele Sprachen und Sehenswertes an jeder Ecke.
Und fünf Tage waren wir mittendrin, die Klassen 10 mit unseren begleitenden Lehrern.
Andreas Hofmann - Motivationsseminar
Mit großem Interesse verfolgen die Schülerinnen und Schüler Andreas Hofmanns Präsentation in der Aula des St. Paulusheims. Nachdem er sich allen Fragen rund um seinen Sport und seibne Motivation gestellt hatte, hieß es Schlange stehen, bis man dann stolz eine Autogrammkarte in Händen halten durfte. Stolz ist auch Schulleiter Markus Zepp auf den international erfolgreichen Paulusheim-Alumnus Andreas Hofmann.
Andacht zum Pallottitag 2022
Auch wenn das Pallottifest dieses Jahr wieder ausfallen muss, wollen wir an den Gründer des Pallottinerordens Vincenz Pallotti gedenken.
Pater Dieudonné mit einem kurzen geistlichen Impuls.
Studienfahrt nach Leipzig 14.-19.11.21
Sonntag, 14.11.2021
Die Studienfahrt begann am 14.11 pünktlich um 7:00 Uhr mit der Busfahrt zum KZ-Buchenwald nahe Weimar. Passend zu der dort angebrachten bedächtigen Stimmung war es kalt und leicht nebelig auf der gesamten Anlage. Mit der bereits gedownloadeten App konnten wir uns in kleinen Gruppen selbst einen Überblick verschaffen, was zu NS-Zeit und Nachkriegszeit dort geschehen war.
Biologie LK KS2 Eichenhofer
Exkursion ins KIT Nord/ Forschungszentrum (14.10.2021)
Der US-amerikanische Biochemiker Kary Mullis erhielt 1993 den Nobelpreis in Chemie für seine Erfindung der PCR-Methode. Mit der PCR („Polymerase Chain Reaktion“ -Polymerasekettenreaktion) ist es möglich, eine kleine Menge DNA, die z.B. an einem Tatort gefunden wird, zu vervielfältigen und sie mit möglichen Tätern abzugleichen, um den Verbrecher ausfindig zu machen.
Schäuble fordert Einmischung
Am Donnerstag, 15. Juli 2021 besuchte der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble das Gymnasium St. Paulusheim, wo im historischen Refektorium ein Podiumsgespräch zum Schuljahresmotto „DeMut haben vor der Schöpfung“ stattfand.
Medien AG
Du interessierst dich für Medien und Technik und hast Spaß an kreativen Aufgaben?
Dann werde Teil der Medien-AG am St. Paulusheim, die für alle Schüler*innen ab Klasse 9 offensteht. Vorkenntnisse sind dabei nicht unbedingt notwendig.
Gut ankommen am St. Paulusheim -
Die ersten Schultage starten nach dem Rastatter-Modell jeweils mit zwei Klassenlehrerstunden für einen sanften Einstieg. Nach einem ersten Kennenlernen in der Schulumgebung geht es mit den Klassenlehrerteams für zwei Tage zum WieWaldi-Erlebnisgarten, wo zahlreiche Kooperationsspiele auf die neuen Gymnasiasten warteten.

Aktuelle Termine

Mi, 21.12.2022 - So, 08.01.2023
Weihnachtsferien
So, 22.01.2023
Pallottifest
Di, 14.02.2023
Elternsprechtag
Do, 16.02.2023
Pädagogischer Tag

Mensa

Mensa

Arbeitsgemeinschaften 2022/23

Aktuelle Elterninfos

linie